Zugänglichkeit und Lesekomfort

Textgröße

Hell/Dunkel-Modus

Vertikaler Abstand der Linien

Probleme bei der Nutzung unserer Website?
Kontaktiere uns

Krankenhaus der Litauischen Universität für Gesundheitswissenschaften, Kauno Klinikos, Kaunas, Litauen

In diese Seite

So erreichen Sie das Zentrum

Vollmitglied

HCP-Zentrum

Das Krankenhaus der Litauischen Universität für Gesundheitswissenschaften Kauno Klinikos ist die größte Gesundheitseinrichtung in Litauen. Das 1940 gegründete Krankenhaus hat sich zu einem der bedeutendsten Krankenhäuser des Landes entwickelt. Das Krankenhaus der Litauischen Universität für Gesundheitswissenschaften Kauno klinikos bietet medizinische Notfallversorgung, stationäre Krankenhausdienste sowie ambulante Tests und Dienstleistungen. Patienten aus dem ganzen In- und Ausland stehen Gesundheitsdienstleistungen höchster Qualität zur Verfügung.
Die Gesundheitsversorgung erfolgt nach europäischen Standards, die evidenzbasierte Medizin wird durch hochqualifiziertes medizinisches Personal gewährleistet: Derzeit sind im Krankenhaus mehr als 1200 Ärzte und 2500 Pflegefachkräfte tätig. In 35 Gebäuden sind insgesamt 15 Abteilungen mit unterschiedlichen klinischen Profilen untergebracht. In den stationären Abteilungen können gleichzeitig mehr als 2000 Patienten behandelt werden. Für die ambulante Pflege gibt es 15 Abteilungen. Im Jahr 2009 wurden im Krankenhaus etwa eine Million ambulante Patienten, 84 stationäre Patienten und 000 Operationen durchgeführt.

Bild: Magnus Manske

Kontakt

Hospital of Lithuanian University of Health Sciences, Kauno Klinikos, Kaunas, Lithuania

Eivenių g. 2
50161 Kaunas
Lithuania

Team

Prof Reda ZEMAITIENE

Vertreter

Litauen

Seltene Augenerkrankungen des vorderen Augenabschnitts (WG4), Nationale Integration (TWG9), Seltene Erkrankungen der Kinderaugenheilkunde (WG3)
Mehr erfahren

Dr Arvydas GELZINIS

Ersatz

Litauen

Pädiatrische Ophthalmologie, Seltene Erkrankungen (WG3), Register und Epidemiologie (TWG7)
Mehr erfahren

Dr Vilma Jurate BALCIUNIENE

Litauen

Seltene Augenerkrankungen der Netzhaut (WG1)
Mehr erfahren

Dr Brigita GLEBAUSKIENE

Litauen

Neuro-Ophthalmologie Seltene Erkrankungen (WG2)
Mehr erfahren

Dr Agne KRUCAITE

Litauen

Alltag und Patientengruppen mit Sehbehinderung (TWG5), Pädiatrische Ophthalmologie, seltene Krankheiten (WG3)
Mehr erfahren

Prof Rasa LIUTKEVICIENE

Litauen

Genetische Diagnostik (TWG6), Neuro-Ophthalmologie Seltene Erkrankungen (WG2), Forschung (TWG8)
Mehr erfahren

Klinische Studien

NCT04526951 - Aktiv, keine Rekrutierung

TENecteplase in Central Retinal Artery Occlusion Study (TenCRAOS): A Randomized Placebo-controlled Trial of Early Systemic Tenecteplase Treatment in Patients With Central Retinal Artery Occlusion.

Interventionelle
Sehen Sie sich den Prozess an
Siehe Fiche